Erdnussbutter-Curry Popcorn

Viel besser als einfach salziges Popcorn. Rezept ist aus der Effilee (März/April 2011)

PopcornA

Zutaten für eine Portion:
2 EL Erdnussöl oder Neutrales Pflanzenöl
75 g Popcornmais
30 g Butter
1 EL Currypulver
1/2 TL Chili
1 EL Erdnussbutter
1 1/2 EL Sojasauce
Salz

Öl in einem großen Topf erhitzen und mit Mais füllen das der Boden bedeckt ist und Deckel drauf. Wen der Mais zu popen beginnt immer wieder am Topf rütteln bis nahezu aller Mais aufgegangen ist.
Währenddessen in einem kleinen Topf die Butter mit Curry und Chili schmelzen (nicht zu stark erhitzen). Erdnussbutter, Salz und Sojasoße unterrühren, bis alles zu einer gleichmäßigen Sauce verschmolzen ist.
Popcorn in eine große Schüssel geben und nach und nach die Erdnussbutter-Curry-Sauce darüber träufeln, dabei immer gut durchrühren. Bei einem guten Film genießen.

Advertisements

1 Comment

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s