Blumenrock

Ein Blumenrock aus einer alten Tischdecke für die ersten warmen Tage, die vielleicht nach dem Regen kommen.

BlumenRock

Das schöne am Weiterverarbeiten von so was wie einer Tischdecke ist, dass wir schon einen ordentlich genähten Rand haben den ich hier gleich als Unterkante benutzt habe. Ansonsten einfach die Teile in passender Größe ausschneiden. Beim Bund ist hier die untere Kante 43 cm lang und die obere 37cm, somit sitzt der Bund genau über der Hüfte. Sowohl Bündchen als auch Rock besteht aus einem Vorder- und einem Hinterteil. Der Rock hat keinen Unterrock, nur der Bund ist zweilagig.

Mit den Falten hab ich´s mir leicht gemacht und einfach nur die ersten paar mit Nadeln abgesteckt und danach direkt an der Nähmaschine gefaltet und drüber genäht. Dadurch werden sie zwar nicht 100 prozentig gleich aber es spart viel Arbeit. Sind die Falten genäht, die Innere Lage des Bündchens von innen auf links an den Rock anlegen (Rock auf rechts Bündchen auf links) und die Unterseite des Bündchens mit dem Rock vernähen, etwas oberhalb der Faltenkante und so das die Bedruckte Seite nach dem hoch falten innen zu sehen ist . Dann den äußeren Stoff des Bündchens außen anlegen, links auf links, mit dem Rock vernähen und jetzt auf der Faltenkante oder etwas darunter vernähen, dass die Naht später nicht mehr zu sehen ist.

Dies auch mit der Rückseite machen und den Rock auf einer Länge auf links zusammennähen, auf der Anderen einen Reißverschluss einfügen, dabei den Innenstoff des Bündchens mit einschlagen. Ganz zum Schluss an der obersten Kante Innen- und Außenbündchen einschlagen und vernähen.

Blumenrock1

Vorsatzt für´s neue Jahr: Arbeitsschritte dokumentieren und Bügeln lernen ;)

Advertisements

2 Comments

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s