Hasenschokoladenpudding

Ostern ist zwar schon wieder lang vorbei, aber ich hab letztens im Kühlschrank immer noch einen Schokohasen gefunden. Da sich keiner dem armen Tier annehmen wollte hab ich beschlossen er wird Pudding. SchokopuddingA

  • 100g Schokohase (45% Cacao)
  • 400ml Milch
  • 100ml Sahne
  • 40g Stärke
  • Prise Salz

300ml der Milch in einem Topf auf den Herd stellen und aufkochen, von der Platte nehmen und Hasen einschmelzen lassen. Derweil die Stärke in einer Schüssel mit der restlichen kalten Milch anrühren. Die Stärke in die Schokomilch einrühren und wieder auf den Herd stellen bis der Pudding stockt, Sahne und Salz unterrühren. Pudding heiß in Schüsselchen geben und abkühlen lassen. Besonders lecker finde ich auch, wenn man am Anfang noch ein wenig Chili in die Milch gibt. Schokopudding1

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s