Eckschränkchen

Dieses dreieckige Hängeschränkchen hatten wir im Frühjahr auf einem Flohmarkt erstanden. Es hatte sofort meine Aufmerksamkeit erregt da ich nicht nur eine Schwäche für alte, verhaute Möbel habe sondern auch führ welche mit ungewöhnlicher Form.

Eckkaestchen2

Wir haben es etwas auslüften lassen (roch ziemlich nach Stall) und dann sauber gemacht. Die gesprungene Scheibe haben wir gelassen, da sie nicht wirklich stört und doch gut zum Charakter des Schränkchens passt. Innen habe ich es mit Acrylfarbe gestrichen und außen einen neuen Porzellangriff dran geschraubt.

Eckkaestchen1

Jetzt hängt es in unserer Werkstatt als Aufbewahrungsort für Objektive und Skizzenbücher.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s