Schnelle gebratene Glasnudeln

Dieses leckere Rezept von Chili und Ciabatta haben wir schon lang in unsere „to do“ Liste, bei uns mit kleinen Änderungen. AsiatischeResiNudelnA Für Für zwei Personen:

  • 120g breite Glasnudeln
  • 5 El Limettensaft
  • 2 El Fischsauce
  • 2 El schwarze Sojasouce
  • 1 El Zucker
  • 300g Schweinehack
  • 1 Rote Zwiebel, dünne halbringe
  • 1 Bund Frühlingszwiebeln, 5cm Breite Stücke
  • 2 Chilischoten, gehackt
  • 5 El Koriandergrün, gehackt
  • 4 El Minze, gehackt
  • 4 El geröstete Erdnüsse, gehackt
  • Salz
  • Öl zum Braten

Die Nudeln nach Packungsanweisung zubereiten, kalt abspülen und abtropfen lassen. Limettensaft, Fischsauce, Sojasauce und Zucker in einer kleinen Schüssel verrühren, bis der Zucker sich auflöst. Öl in einer Pfanne stark erhitzen und das Hackfleisch darin braun braten und krümelig rühren, salzen, dann herausnehmen. Erneut etwas Öl in die Pfanne geben und Zwiebeln, das weiße der Frühlingszwiebeln und Chilis darin unter Rühren 4-5 Minuten braten, das grüne der Frühlingszwiebeln erst etwas später dazu geben. Das Fleisch wieder in die Pfanne geben, umrühren, dann die Nudeln zugeben. Alles nochmals kurz erhitzen, dann die Pfanne vom Herd nehmen und die Limettenmischung, Kräuter und Erdnüsse darübergeben und vorsichtig vermischen. Zum Schluß abschmecken und servieren

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s