Asiatische Nudelsuppe

Nachdem wir den Vormittag auf dem Sadtteilflohmarkt verbracht haben und ich jetzt stolzer Besitzer des „Der Watzmann ruft“ auf LP bin, kam als wird wieder zuhause waren der Hunger. Nach kurzer Beratung mit der Liebsten, stand der Wunsch nach asiatischer Nudelsuppe fest, also noch mal kurz einkaufen und schon wurde gekocht.

Zutaten:

  • Asiatische quick cook Nudeln (3 Nester)
  • 1,5 l Wasser
  • 300 g Putenfleisch
  • 1 Gelbe Paprika
  • 1 Gelberübe
  • 5 Chinakohlblätter
  • 5 Frühlingszwiebeln
  • 3 Knoblauchzehen
  • 1 Stück Ingwer
  • 1 kleine Zwiebel
  • 1 kleiner Chili
  • 5 EL Sojasauce
  • 1 EL Fischsauce

Nudeln wie auf der Packung beschrieben zubereiten und das Wasser für die Brühe auffangen, wenn man Instandbrühe verwendet. Zwiebel, Knoblauch, Ingwer und Chili fein hacken und in Öl anschwitzen. Mit dem Nudelwasser aufgießen und mit Gemüsebrühe uns Sojasauce kräftig abschmecken. Fleisch und Gemüse in dünne streifen schneiden und dann kurz in der Brühe ziehen lassen.  Zuerst das Fleisch und die Gelberüben hineingeben, 2 Minuten später der restliche Gemüse  und nochmals 2 Minuten ziehen lassen. Nudeln in Schalen anrichten und Brühe darüber geben.

Advertisements

1 Comment

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s