Buntes Carpaccio

Noch ganz schnell, bevor der Sommer vorbei ist ein Rezept für schöne Tage! Ich bin ein großer Fan von roter Bete und neuerdings auch von gelber. Diese ist milder und süßer als ihre rote Schwester, auch wenn sie streng genommen das gleiche in gelb ist.

Zutaten:

  • 1 Rote Bete
  • 1 Gelbe Bete
  • 1 Schalotte
  • 5 El Olivenöl
  • 2 El Apfelessig
  • 2 El Zitronensaft
  • 1 Hand Basilikumblätter

Zubereitung:

Die rote und die gelbe Bete in einen Topf mit wenig Wasser geben und mit Deckel kochen bis sie durch sind. Wer hat kann sie auch im Schnellkochtopf kochen, dazu 15 Min mit der Mindestmenge an Wasser in einem Einsatz druckgaren. Für das Dressing die Schalotte sehr fein würfeln und den Basilikum hacken, mit den übrigen Zutaten in einer Schüssel vermengen. Nach dem Kochen die Bete auskühlen lassen und schälen. Mit einem Gemüsehobel in dünne Scheiben hobeln zuerst die gelbe und dann in eine separate Schüssel die rote. Auf einem großen Teller nun eine Spirale aus abwechselnd Gelb und Rot legen. Das Dressing darüber geben und am besten mit Brot und etwas Ofengemüse genießen.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s