Kein Garten aber einen kleinen Balkon

Letztes Jahr haben wir mit einer Tomatenstaude und zwei Blumenkästen mit Kräutern begonnen unseren Balkon zu begrünen. Durch den späten Sommer waren die Erträge bescheiden, deshalb haben wir heuer aufgerüstet.

Balkon2

Auf dem Foto sieht man unsere beiden Tomaten, wovon ein schon die ersten Blüten hat. An der Brüstung außen hängt ein Kasten mit Minze, einer mit Petersilie und Rucula. Vom dritten Kasten spitzelt nur noch die Ecke ins Bild, in ihm gedeihen zwei Peperonipflanzen und Koriander. Vorne in der zersägten Obstkiste stehen in Töpfchen gepflanzt Thymian, Mammut-Basilikum (2x), Rosmarin, Thai-Basilikum und ein ganz Kleien Petersilie.

Balkon3

Hier die ersten Tomatenblüten, die uns auf eine reichliche Ernte hoffen lassen :)

Balkon1

Und die kleine Gurke, die noch in der Küche auf dem Fensterbrett steht und darauf wartet in einen großen Topf gepflanzt zu werden.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s