Vietnamesischer Nudelsalat mit Schweinebauch

Nach fast genau einem Monat Pause wird wieder gekocht, und zwar ein schneller Glasnudelsalat der richtig gut zu diesem warmen Herbst passt. Achtung! der Schweinebauch sollte am besten schon am Abend vorher mariniert werden.

Die Blog-Pause haben wir nicht ganz freiwillig eingelegt. Der Studiumsbeginn, Projekte und Arbeit haben so viel Zeit in Anspruch genommen, dass wir uns quasi nur von Toast und Waffeln ernährt haben… ok stimmt nicht aber es war einfach keine Zeit zum Rezepte schreiben. Jetzt nach der Eingewöhnungsphase haben wir aber hoffentlich wieder mehr Zeit für jede Menge leckere Sachen und Basteleien.

Zutaten:

  • 200g Schweinebauch (1 Scheibe)
  • 1/2 Gurke
  • 2 Frühlingszwiebeln
  • 4-6 Salatblätter
  • 250g Glasnudeln
  • 1 Bund Koriandergrün
  • 2 El Thaibasilikum
  • 2 El geröstete Erdnüsse
  • 2 El Röstzwiebeln

Marinade:

  • 1 Knoblauchzehe
  • 2 cm Ingwer
  • 1 El Frühlingszwiebel
  • 2 Tl dunkle Sojasauce
  • 2Tl Fischsauce

Sauce:

  • 4 El Reisessig (oder neutralen Weinessig)
  • 4 El Fischsauce
  • 2 Tl Zucker
  • 1 Knoblauchzehe
  • 1/2 Peperoni oder Chilli

Zubereitung:

Für die Marinade Knoblauch, Ingwer und Frühlingszwiebel klein hacken und mit den flüssigen Zutaten verrühren. Schweinebauch im ganzen hineinlegen und über Nacht (oder für mind. 2 Stunden) ziehen lassen.

Für die Sauce, Knoblauch und Peperoni fein hacken und mit den übrigen Zutaten vermischen. Die Gurke und den Salat in schmale Streifen schneiden, Frühlingszwiebel in breite Ringe. Koriander und Thaibasilikum grob hacken. Glasnudeln nach Packungsanweisung zubereiten, wenn sie gar sind abschütten und mit der hälfte der Sauce mischen. In 2 Schüsseln Glasnudeln, Salat, Gurke, Frühlingszwiebeln, Koriander und Thaibasilikum anrichten. die Restliche Sauce darüber geben.

Während dessen den Schweinebauch aus der Marinade nehmen und mit Küchenkrepp abtupfen. in einer Pfanne mit Öl bei mittlerer Hitze rundherum dunkelbraun braten (Im Sommer oder bei gutem Wetter grillen). Wenn er auf der schmalen Seite nicht so richtig stehen will eine Gabel zur Hilfe nehmen. Nach ca. 15 min sollte der Schweinebauch durch sein. Aus der Pfanne nehmen und in breiten Scheiben aufschneiden. Oben auf den Salat anrichten und mit Erdnüssen und Röstzwiebeln bestreuen. Wer möchte kann noch die restliche Marinade darüber geben.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s