Bananen-Erdnussbutter-Sandwich

Seit ende Oktober haben wir einen Sandwichmaker/Waffeleisen und nutzen es sehr fleißig. Am Wochenende gab es zum Frühstück Bananen-Erdnussbutter-Sandwiches abgewandelt nach Auf die Hand.

Zutaten (für 2 Sandwiches)

  • 4 Scheiben Toastbrot
  • 2 Scheiben durchwachsener Speck
  • 1 Banane
  • 1 Hand voll geriebenem Käse
  • Rauchpaprika scharf
  • Erdnussbutter
  • Butter

Speck in Streifen schneiden und in einer Pfanne in wenig Butter knusprig braten. Zwei der Toastbrotscheiben mit Erdnussbutter und die anderen beiden dünn mit Butter einstreichen. Alle vier Scheiben mit, der in dünne Scheiben geschnittenen Banane belegen. Auf die gebutterten Scheiben kommt jetzt noch jeweils die hälfte des gebratenen Specks und Käses. Die anderen beiden Toastbrotscheiben werden mit etwas Rauchpaprika bestreut und die Sandwiches zusammen geklappt. Im vorgeheizten Sandwichmaker ca. 5 Minuten backen, bis sie hell braun und knusprig sind. Wer keinen Sandwichmaker hat kann sie alternativ in etwas Butter in ein Pfanne heraus braten.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s