We’re still here – Onsen-Ei Toppings

Hier ist gerade leider wenig los, nach den Ganzen Artikel während der Testphase der Gemüsekiste schaffen wir es im Moment einfach nicht regelmäßig zu schreiben. Gekocht wird immer noch fleißig und auch die Fotobibliothek quillt von Essensfotos über. Um die schon recht lange herrschenden Stille zu durchbrechen, hier ein paar Toppings für Onsen-Eier.

Bayrisches Onsen-Ei auf einer knusprig gebraten Scheibe Semmelknödel mit angeschwitztem Speck, Zwiebel und Petersilie, plus süßem Senf (Titelbild).

Pro Ei:

  • 1 Semmelknödel Scheibe
  • 1-2 Scheiben Speck (in Würfel)
  • 2 El Zwiebel (in Würfel)
  • 1 El Petersilie (gehakt)
  • Salz, Pfeffer

Mediterranes Onsen-Ei mit knusprigen Speck, Tomaten Würfeln, Parmesan und Basilikum.

Pro Ei:

  • 1-2 Scheiben Pancetta (in Würfel)
  • 1/2 Tomate (hier ein glebe )
  • 4  Basilikum Blätter (gehakt)
  • 1 El Parmesan (gerieben)
  • Salz, Pfeffer

Skandinavisches Onsen-Ei mit geräuchertem Lachs uns Frühlingszwiebel.

Pro Ei:

  • 1-2 Scheiben geräucherter Lachs (bei uns kalt geräucherter Saibling)
  • 1 El Frühlingszwiebel (gehakt)

 

 

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s